08.03.2020 in Aktuelles

Online-Beteiligungsmöglichkeit für das regionale Verkehrskonzept

 

Die Ämter Kisdorf, Itzstedt und Kaltenkirchen-Land sowie die Gemeinde Henstedt-Ulzburg und die Stadt Kaltenkirchen haben sich aufgrund steigender Einwohnerzahlen und der damit einhergehenden höheren Verkehrsbelastung dazu entschlossen, gemeinsam ein Regionales Verkehrskonzept zu erstellen. Es soll ein möglichst nachhaltiges Verkehrskonzept für die Zukunft erstellt werden, welches unter anderem auch die Verbindungen in angrenzende Gemeinde und Städte berücksichtigt.

Die Bürgerinnen und Bürger haben nun die Möglichkeit, online ihre Anregungen, Meinungen und Wünsche in eine interaktive Karte einzutragen. Dies ist möglich über nachfolgendem Link. 

https://www.buergerbeteiligung.de/rvk/index 

24.08.2019 in Veranstaltungen

Rückblick Expertenrunde zum Thema ÖPNV

 

Am vergangenen Donnerstag, dem 22.8. fand die von den SPD Ortsvereinen Itzstedt und Nahe organisierte Diskussionsrunde zum Thema ÖPNV entlang der B432 statt. Als Experten vor Ort waren Alexander Montana vom Verkehrsclub Deutschland, Claudius Mozer von der Stabstelle für den ÖPNV und Arne Hansen, Mitglied der Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen des Kreises Segeberg. Es wurde konstruktiv diskutiert, wobei diverse Lösungsansätze vorgeschlagen und debattiert wurden, wie das starke Verkehrsaufkommen mithilfe des ÖPNV bewältigt werden könnte. Nach einer Auswertung der Ergebnisse wird es demnächst eine weitere Veranstaltung zu diesem Thema geben. Hierüber werden wir Sie rechtzeitig informieren und einladen, mit zu diskutieren. 

03.01.2019 in Bundespolitik

Was sich 2019 ändert - Bundespolitik

 

2019 treten viele neue Gesetze in Kraft, die Familien, Arbeitnehmer oder Geringverdiener und Rentner betreffen.

Was sich für Sie ändert erfahren Sie hier - eine Zusammenfassung:

29.11.2018 in Veranstaltungen

Rückblick Kasperletheater am 25.11.2018

 

Am vergangenen Sonnabend, den 25.11.2018, fand wieder die jährliche Kasperletheateraufführung im Bürgerhaus Itzstedt statt. Die vom Kinder- und Jugendausschuss organisierte Veranstaltung war wie immer amüsant und Kasper und seine Freunde erfreuten Jung und Alt. Alle hatten sichtlich Spaß, sich mit ihm auf ein Abenteuer zu begeben. Ein großes Dankeschön  an dieser Stelle an die Schausteller für diese tolle Vorstellung! Außerdem besten Dank den Ausschussmitgliedern, welche für Auf- und Abbau, sowie das Catering sorgten.

SPD-Itzstedt bei Facebook

 

Jetzt Mitglied werden

Counter

Besucher:683958
Heute:30
Online:1