[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

WIR in ITZSTEDT - Bürgertreff 2017.

Willkommen auf der Homepage der SPD-Itzstedt :

 

Wie geht es weiter am Itzstedter See? - Antworten am 7.6.erhofft!

Ergänzend zur amtlichen Einladung hat der Ausschussvorsitzende die von ihm eingeladenen Vertreter/innen des LLUR,  der UNB  und der Stiftung Naturschutz gebeten, über den aktuellen/künftigen Satus des Seeareals und über die mit  dem Käufer vereinbarten "naturschutzfachlichen Ziele", deren Umsetzung und die künftigen Zuständigkeiten zu informieren. 

Neben den o.a. Personen haben auch die neuen Eigentümer ihre Teilnahme zugesagt.

Veröffentlicht am 03.06.2017

Am 25.4.2017 teilte das LLUR  mit, dass das Vorkaufsrecht nicht ausgeübt wird, da"... der Käufer bereit ist,  die notwendigen naturschutzfachlichen Ziele mitzutragen..."und die "...Absicherung  durch eine entsprechende persönliche Dienstbarkeit im Grundbuch .." übernimmt.

 

Veröffentlicht am 01.05.2017

Veranstaltungen; Karfreitagsspaziergang :

Die Itzstedter Sozialdemokraten laden wieder zur  traditionellen Karfreitagswanderung ein. In diesem Jahr geht es  um den aktuell heiß diskutierten Itzstedter See. Start ist um 11.30 Uhr vom Platz vor der ausgeschilderten Badestätte  durch den Seeweg, den Fahrenkampsredder, vorbei an den Müschenwiesen und dem neuen Hundeauslaufplatz, durch die Oeringer Feldmark in Richtung Rönnewiesen  und zum Wanderweg auf der Naher Seeseite bis zur Badestelle. Hier halten die Rettungsschwimmer der  DLRG-OG Itzstedt ab ca. 13.00 Uhr  einen Imbiss  für  die   "Spaziergänger"  und auch für die  Gäste bereit, die nicht an der ca. 5 - 6 km langen Wanderungen durch die herrliche Naturlandschaft  teilnehmen wollen oder können. Die Veranstalter hoffen auf gutes Wetter und viele Teilnehmer/innen, die sich an der Natur und einem Treffen am See erfreuen!

Veröffentlicht am 08.04.2017


Mitte 2016 wurde der See (mit Wiesen und Haus) für 1,4 Mio.€ (mit Provision, Steuern, Notar-/Gerichtskosten ca.1,6 Mio €) von einem Makler im Internet zum Kauf angeboten. Nach Gesprächen in Gemeindegremien und mit den Amtsgemeinden versuchten BGM Reese und Frau Moser (Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises) erfolglos mit der Eigentümerin Kontakt aufzunehmen, um mit ihrer Zustimmung durch einen Gutachter einen reellen Kaufpreis zu ermitteln. Nur wenige Tage nachdem dann der Makler endlich zugestimmt hatte und ein unabhängiger Gutachter beauftragt war, wurde uns dann vom LLUR (Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume SH) vollkommen überraschend ein längst abgeschlossener Kaufvertrag vorgelegt und uns zugleich das Vorkaufsrecht des Landes gem. § 50 Abs. 6 Landesnaturschutzgesetz angeboten, das an strengen Voraussetzungen und Terminen (hier:15.3.) gebunden ist.

 

Veröffentlicht am 03.04.2017

Aktuelles; Neuer Vorstand :

v.-li.:Angelika Corleis-Ehlers, Andrea Schuster Helmut Thran,Manuela Brendel,Christian Ifländer,Freerk Fischer

Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andrea Schuster begrüßte am 17. März zur Jahreshauptversammlung 2017 in Juhls Gasthaus neben den Ortsvereinsmitgliedern auch den Kreisvorsitzenden Stefan Weber und Bundestagskandidaten Alexander Wagner.

 

Veröffentlicht am 18.03.2017

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.